Stellenangebote - Ev. Kirchengemeinden Borsdorf und Ober-Widdersheim

Borsdorf und Ober-Widdersheim
Evangelische Kirchengemeinden
aus guten Grund
evangelisch
Update: 16.06.2019
Evangelische Kirchengemeinden
Borsdorf und Ober-Widdersheim
Direkt zum Seiteninhalt


_Stellenangebote_

_unserer Kirchengemeinden / oder Überregionale_



Neue Reinigungskraft im Gemeindehaus
Zum 30. April schied Emma Eiser auf eigenen Wunsch nach mehr als 22 Jahren aus ihrer Stelle als Reinigungskraft im Gemeindehaus aus. Als ihre Nachfolgerin wird ab dem 1. Juni Melanie Vogel, die seit letztem Herbst das Gemeindebüro reinigt, diese Aufgabe übernehmen. Auch sie wurde am 5. Mai eingeführt. Frau Eiser, die an diesem Gottesdienst nicht teilnahm, erhielt ihre Blumen und das Dankeschön des Kirchenvorstands im privaten Rahmen.

Neue Mitarbeiterinnen in der Gemeinde
In diesem Jahr wird es nicht nur den Wechsel im Pfarramt geben. Auch andere Posten in unserer gemeine wurden neu besetzt, bzw. warten darauf, dass jemand sich für sie interessiert.

Gesucht: Menschen, für einen Besuchsdienstkreis
Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie es wohl wäre, wenn niemand mehr zu Besuch zu einem käme? Wenn man ganz allein in seinen Räumen säße und nie jemand vorbei käme? Das wäre sicher nicht sehr schön. Der Kirchenvorstand versucht, zumindest zu den Geburtstagen der Gemeindeglieder, die älter als 70 Jahre sind, einen Geburtstagsbesuch zu machen. Doch leider lassen die sich ändernden Umstände es immer seltener zu, dass diese Geburtstagsbesuche auf viele Schultern verteilt werden.
Daher suchen wir Menschen, die Zeit und Interesse daran haben, solche Besuche zu machen. Wenden Sie sich bitte an unsere Kirchenvorsteherinnen Ilse Riesbeck (Tel.: 06043-3149) oder Annegret Rosenkranz (Tel.: 06043-9869061)

Gesucht: Reinigungskraft zur Straßenreinigung am Gemeindehaus
Überraschend hat Sabine Kammer zum 15. Juni einen Auflösungsvertrag für seine Tätigkeit zur Straßen- und Hofreinigung am Gemeindehaus gebeten.
Daher suchen wir so schnell wie möglich eine Person, die diese Aufgabe, die eine knappe Arbeitsstunde pro Woche umfasst, übernimmt. Informationen dazu bei Kirchenvorsteherin Konnie Brückmann (Tel.: 06043-1307).
Zurück zum Seiteninhalt