Aktuelles - Kirche 2018

Borsdorf und Ober-Widdersheim
Evangelische Kirchengemeinden
aus guten Grund
evangelisch
Evangelische Kirchengemeinden
Borsdorf und Ober-Widdersheim
Direkt zum Seiteninhalt


_Gemeindenachrichten_







Erreichbarkeit von Pfarrer Höll

Pfarrer Höll wird im Sommer in den Ruhestand treten. Damit das Pfarrhaus bis zum Dienstantritt einer neuen Pfarrperson renoviert ist, wird er Mitte Januar ausziehen.
 
Sie erreichen ihn in Ober-Widdersheim im Normalfall dienstags, mittwochs und donnerstags von 9 bis ca. 17 Uhr im Gemeindebüro sowie wennn er dienstlich hier zu tun hat (Gottesdienste, Beerdigungen, Veranstaltungen).

Die Telefonnummer 06043-2267 bleibt bestehen, ebenso die Faxnummer 06043-982423 und die Mailadresse kirche@ober-widdersheim.de.

In seiner neuen Wohnung in Sinn oder wenn er unterwegs ist, können sie ihn auf seinem Handy unter der Nummer 0163-1764509 erreichen.
Auf dem Handy ist auch die Mailbox aktiviert und wird regelmäßig abgehört.
 
Dringend neue/r Küster/in gesucht:

Gertrud und Walter Peppler, die seit vielen Jahren gewissenhaft und treu den Küsterdienst versehen, werden spätestens zum Jahresende 2018 ihren Dienst beenden. Daher suchen wir so schnell wie möglich eine Küsterin / einen Küster für die Küsterdienst in OberWiddersheim.

Zu den Aufgaben gehören vor allem:
• Herrichtung der Kirche für die Gottesdienste (Glocken läuten, Lieder anstecken, Schmücken des Altars, Kerzen anzünden, Beleuchtung, Besorgen des Adventskranzes, Schmücken des Weihnachtsbaumes, Vorheizen entprechend der Witterung u.ä.)
• Aufräumen der Kirche nach den Gottesdiensten
• Vorbereiten von Tauffeiern und Abendmahlsfeiern
• Läuten der Glocken bei Beerdigungen und außerplanmäßigen Gottesdiensten
• Sauberhalten der Kirche
• Fegen rund um die Kirche herum, ggf. Schnee räumen
• Melden von Schäden und anderen Reparaturen

Die Besoldung erfolgt nach den geltenden kirchlichen Richtlinien und liegt innerhalb des Rahmens einer geringfügigen Beschäftigung.
Bewerbungen bitte schriftlich an den Kirchenvorstand der Ev. Kirchengemeinde Ober-Widdersheim, Wydratstr. 31, 63667 Nidda  
NEU: Helferteam für Trösterkaffee

Für Ober-Widdersheim hat sich ein Helferteam aus Ehrenamtlichen gefunden zur künftigen Ausrichtung des Trösterkaffees.
 
Das Team hilft bei den Vorbereitungen (Tische stellen, eindecken und dekorieren – am liebsten bereits am Vorabend) und ist am Tag der Beerdigung die helfende Hand (Kaffee kochen, Kaffee ausschenken – Kuchenplatten auffüllen – Getränke reichen – Tische abräumen – etc.). Gerne richtet sich das Team nach den Wünschen der Angehörigen.

Es besteht für die Angehörigen die Möglichkeit der Nutzung des Gemeindehauses der evangelischen Kirchengemeinde oder des Bürgerhauses.
 
Die Kosten für die Nutzung des Gemeindehauses (bis max. 60 Personen) belaufen sich in den Sommermonaten auf 100 Euro inklusive Reinigung, in den Wintermonaten 125 Euro inklusive Reinigung. Reservierung über das Pfarrbüro unter Tel. 06043 / 2267.

Das Bürgerhaus steht den Angehörigen für 75 Euro zur Verfügung ohne Reinigung. Reservierung über die Stadt Nidda unter Tel. 80 06-213 oder 80 06-214.
Die Reinigung (Saal, Küche, Sanitäranlagen) muss von den Angehörigen übernommen oder organisiert werden.

Als Ansprechpartnerin für die Ausrichtung des Trösterkaffees steht Ihnen Frau Melanie Hofmann unter der Telefonnummer 06043 / 982513 zur Verfügung.
 
Die Orgelreparatur in Ober-Widdersheim ist abgeschlossen - Dank an alle Spender -

 
In den ersten beiden Septemberwochen wurden die Reparaturarbeiten an der Ober-Widdersheimer Orgel durchgeführt. Sowohl unser Organist Hans Martin Kaiser als auch der Orgelsachverständige unserer Landeskirche, Herr Thomas Wilhelm aus Karben, sind mit der Ausführung der Arbeiten und der dadurch verbesserten Spielbarkeit der Orgel sehr zufrieden.

 
Wir danken herzlich allen Spendern, die mit ihren Gaben die Reparatur ermöglicht haben. Ohne diese Gaben wäre es uns schwerer gefallen, das Projekt zu finanzieren.
 

Zurück zum Seiteninhalt